"In der Ruhe liegt die Kraft"

-KONFUZIUS-

Auf dem Foto rechts: Der Trainer Basilio Fallica mit dem Meister Vincenzo Spasaro und den Trainern Federico Gobbo (Niederlande), Andrea Baraldi und Giampiero Cocuzza (Alessandria, Italien).

Trainer Basilio Fallica

Basilio Fallica begann 1997 mit dem Studium der Kampfkunst. Zwölf Jahre lang studierte er verschiedene orientalische Stile (Muay Thai, Tae Kwon Do, Shaolin Quan).

2009 lernte er Meister Vincenzo Spasaro kennen. Er war beeindruckt von den unglaublichen technischen Qualitäten von Meister Vincenzo Spasaro und von seiner Bescheidenheit, der Wirksamkeit des Stils im Kampf und den großen gesundheitlichen Vorteilen. So begann sein unendliches Studium von BaGuaZhang.

Er besuchte auch alle Seminare mit Großmeister Zhang DuGan.

Basilio unterrichtet in Mainz unter sorgfältiger Anleitung von Meister Vincenzo Spasaro und ist verantwortlich für die Verbreitung des BaGuaZhang in Deutschland.

Basilio Fallica ist ein anerkannter Trainer bei